RegistrierungMitgliederlisteAdministratoren und ModeratorenSucheHäufig gestellte FragenLink UsZum PortalZur Startseite


alles in Grün » Rezepte » Dampfentsafter » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
matta matta ist weiblich
Nussbaum


Dabei seit: 09 Jan, 2011
Beiträge: 1224

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Danke, dann weiß ich, ob ich einen haben möchte

Smile

05 Jan, 2014 19:21 18 matta ist offline Email an matta senden Beiträge von matta suchen Nehmen Sie matta in Ihre Freundesliste auf
Schrat Schrat ist männlich
Diplomat




Dabei seit: 09 Jan, 2011
Beiträge: 3218

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo Matta,
über den Energieverbrauch kann ich nichts sagen, den habe ich nicht gemessen. Dazu müßte ich ja die Heizung ausstellen und dürfte auch keine weitere Gasflamme brennen lassen.

Ich lasse den Dampfentsafter meistens so zwei bis drei Stunden leise köcheln. Wenn ich den Saft nicht sofort heiß abfüllen will, so lasse ich die Früchte noch bis zum nächsten Morgen im Topf, über Nacht tropft dann noch etwas nach, auch wenn das Gas schon aus ist.
Es gibt eigentlich nur zwei Früchte, für die ich ihn benutze: Holunderbeeren und Quittenreste.
Wenn ich Quitten verarbeite, bleiben ja die Kerngehäuse übrig. Diese werfe ich dann in den Dampfentsafter um nichts ungenutzt zu lassen. Den doch recht wässerigen Saft kippe ich entweder in den Ballon mit dem Quittenwein, oder ich füge ihn dem Gelee hinzu.

Gruß vom Schrat

04 Jan, 2014 22:10 59 Schrat ist offline Email an Schrat senden Beiträge von Schrat suchen Nehmen Sie Schrat in Ihre Freundesliste auf
matta matta ist weiblich
Nussbaum


Dabei seit: 09 Jan, 2011
Beiträge: 1224

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo Schrat,
kannst du wohl bitte mal über Deine Erfahrungen mit dem Dampfentsafter berichten?
ist es effizient?
Energieverbrauch
Ausbeute
lg hanna

04 Jan, 2014 20:43 41 matta ist offline Email an matta senden Beiträge von matta suchen Nehmen Sie matta in Ihre Freundesliste auf
Schrat Schrat ist männlich
Diplomat




Dabei seit: 09 Jan, 2011
Beiträge: 3218

Dampfentsafter Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo,
ich habe seit gestern einen Dampfentsafter. Habt Ihr Erfahrungen damit?

Wenn man eine relativ kleinere Menge Beeren hat, nimmt man dann weniger Wasser oder stellt man einfach das Gas aus, wenn die Beeren in sich zusammengesunken sind?

Ich habe Mahonienbeeren und Brombeeren gepflückt und werde den Topf gleich einmal ausprobieren.


Gruß vom Schrat

29 Jul, 2012 18:57 33 Schrat ist offline Email an Schrat senden Beiträge von Schrat suchen Nehmen Sie Schrat in Ihre Freundesliste auf
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
alles in Grün » Rezepte » Dampfentsafter » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 952 | prof. Blocks: 914 | Spy-/Malware: 9507
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de
free counters

Hol Dir jetzt dein eigenes kostenloses Forum bei Board-4You!
Powered by Burning Board Lite 1.0.2pl3 © 2001-2007 WoltLab GmbH