RegistrierungMitgliederlisteAdministratoren und ModeratorenSucheHäufig gestellte FragenLink UsZum PortalZur Startseite


alles in Grün » Landschaften, Gärten, Baum- und andere Gestalten » Gärten » Garten im Neckertal 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (8): « vorherige 1 2 [3] 4 5 nächste » ... letzte » Neues Thema erstellen Thema ist geschlossen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
flori flori ist weiblich
Apfelbaum


Dabei seit: 19 Dec, 2011
Beiträge: 567

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Was hast du denn gutes aus/aufgebracht?

_______________
Bin die Flori ne.

http://www.berggarten-hannover.de/

26 Nov, 2012 08:14 44 flori ist offline Email an flori senden Beiträge von flori suchen Nehmen Sie flori in Ihre Freundesliste auf AIM Screenname: - YIM Screenname: -
ChineseDragon
Administrator




Dabei seit: 09 Jan, 2011
Beiträge: 1154

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Liebe Würmer, das Buffet ist gedeckt.
Guten Appetit



_______________
Es gibt keine dummen Fragen, es gibt nur dumme Antworten.

25 Nov, 2012 21:36 07 ChineseDragon ist offline Email an ChineseDragon senden Beiträge von ChineseDragon suchen Nehmen Sie ChineseDragon in Ihre Freundesliste auf
ChineseDragon
Administrator




Dabei seit: 09 Jan, 2011
Beiträge: 1154

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Prüfen
Bauernhof, du bist gut.
Da kann mein Garten dann doch nicht mithalten.
Er ist noch nicht mal so gross wie ein einziges Feld eines Bauern.

es ist wirklich "nur" ein Garten, wenn auch ein grosser.

_______________
Es gibt keine dummen Fragen, es gibt nur dumme Antworten.

12 Nov, 2012 21:58 25 ChineseDragon ist offline Email an ChineseDragon senden Beiträge von ChineseDragon suchen Nehmen Sie ChineseDragon in Ihre Freundesliste auf
TomCat
Kürbis




Dabei seit: 30 Oct, 2012
Beiträge: 161

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Wow.
Noch ne Frage: hast Du einen Bauernhof ??
Oder einen - sagen wir mal - landwirtschaftlichen Betrieb.
Das sieht ja schon sehr nach Größe aus.

Editiert : Ach ja: ich habe eben mal 4 Seiten dieses Threads durchforstet.
Das ist ja wie ein richtiger Betrieb.
Übrigens, auf einer dieser Seiten war ein hübsches Wildkraut zu sehen , mit zarten gelblichen Blüten + mit blauen Spitzen.
Das ist ein Klappertopf!!
Ein Halbschmarotzer.
http://www.aelf-ts.bayern.de/pflanzenbau/35813/linkurl_3.pdf

http://www.google.de/imgres?imgurl=http:...9QEwCA&dur=2047
Etwas scrollen.

_______________
VG Brigitte. http://pelargonia.de/


Was wäre das Leben, wenn es keine Blumen gäbe. Th. Storm

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von TomCat am 11 Nov, 2012 23:51 43.

11 Nov, 2012 23:17 02 TomCat ist offline Email an TomCat senden Homepage von TomCat Beiträge von TomCat suchen Nehmen Sie TomCat in Ihre Freundesliste auf
ChineseDragon
Administrator




Dabei seit: 09 Jan, 2011
Beiträge: 1154

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

2 Palett Rindenmulch
Die Säcke helfen im Winter mit, die Unkrautstoppgewebe am Boden zu halten und im nächsten Jahr hemmt der Inhalt den Unkrautwuchs auf den Beeten und um die Zelte herum.

1 Palett Strohhäcksel
wird auf die Maisbeete zusammen mit Pferdemist (aus dem Pferdestall im nächsten Dorf) verteilt
anschliessend mit Unkrautstoppgewebe zugedeckt und mit Steinen beschwert

1 Palett Hanfstrohhäcksel
wie Strohhäcksel aber ohne Mistzugabe auf den Gemüsebeeten.

_______________
Es gibt keine dummen Fragen, es gibt nur dumme Antworten.

11 Nov, 2012 23:13 43 ChineseDragon ist offline Email an ChineseDragon senden Beiträge von ChineseDragon suchen Nehmen Sie ChineseDragon in Ihre Freundesliste auf
TomCat
Kürbis




Dabei seit: 30 Oct, 2012
Beiträge: 161

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Wenn es keine dummen Fragen gibt ...
Dann eine Frage : Was wird das , alle diese Verpackungen, oder was ist es ??

_______________
VG Brigitte. http://pelargonia.de/


Was wäre das Leben, wenn es keine Blumen gäbe. Th. Storm

11 Nov, 2012 23:03 51 TomCat ist offline Email an TomCat senden Homepage von TomCat Beiträge von TomCat suchen Nehmen Sie TomCat in Ihre Freundesliste auf
ChineseDragon
Administrator




Dabei seit: 09 Jan, 2011
Beiträge: 1154

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Vorbereiten auf den Winter ...



... heisst bei mir auch Füttern der Regenwürmer & Co.

Möge es ihnen schmecken, auf dass der Boden sich weiter verbessere.

_______________
Es gibt keine dummen Fragen, es gibt nur dumme Antworten.

11 Nov, 2012 21:41 34 ChineseDragon ist offline Email an ChineseDragon senden Beiträge von ChineseDragon suchen Nehmen Sie ChineseDragon in Ihre Freundesliste auf
ChineseDragon
Administrator




Dabei seit: 09 Jan, 2011
Beiträge: 1154

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

4 winzige Wassermelonen Cool

Ausserdem wuchsen da auch noch Auberginen, Peperoni, Gewürztagetes und ein einsamer gelber Krautstiel, dessen Samenkorn unabsichtlich dahin gelangt sein musste.

_______________
Es gibt keine dummen Fragen, es gibt nur dumme Antworten.

05 Nov, 2012 23:28 08 ChineseDragon ist offline Email an ChineseDragon senden Beiträge von ChineseDragon suchen Nehmen Sie ChineseDragon in Ihre Freundesliste auf
flori flori ist weiblich
Apfelbaum


Dabei seit: 19 Dec, 2011
Beiträge: 567

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

was für melonen waren es, schmeckten sie?

_______________
Bin die Flori ne.

http://www.berggarten-hannover.de/

05 Nov, 2012 07:47 36 flori ist offline Email an flori senden Beiträge von flori suchen Nehmen Sie flori in Ihre Freundesliste auf AIM Screenname: - YIM Screenname: -
ChineseDragon
Administrator




Dabei seit: 09 Jan, 2011
Beiträge: 1154

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Mit dem Ernten der letzten Früchte war ich gerade noch schneller als der Frost.
Die Pflanzen waren aber noch drin.

_______________
Es gibt keine dummen Fragen, es gibt nur dumme Antworten.

04 Nov, 2012 20:45 04 ChineseDragon ist offline Email an ChineseDragon senden Beiträge von ChineseDragon suchen Nehmen Sie ChineseDragon in Ihre Freundesliste auf
flori flori ist weiblich
Apfelbaum


Dabei seit: 19 Dec, 2011
Beiträge: 567

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

voll oder leer mit Melonen?

_______________
Bin die Flori ne.

http://www.berggarten-hannover.de/

04 Nov, 2012 17:46 39 flori ist offline Email an flori senden Beiträge von flori suchen Nehmen Sie flori in Ihre Freundesliste auf AIM Screenname: - YIM Screenname: -
ChineseDragon
Administrator




Dabei seit: 09 Jan, 2011
Beiträge: 1154

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Das war einmal das Melonenzelt.

_______________
Es gibt keine dummen Fragen, es gibt nur dumme Antworten.

04 Nov, 2012 17:27 15 ChineseDragon ist offline Email an ChineseDragon senden Beiträge von ChineseDragon suchen Nehmen Sie ChineseDragon in Ihre Freundesliste auf
flori flori ist weiblich
Apfelbaum


Dabei seit: 19 Dec, 2011
Beiträge: 567

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Was war das denn?

_______________
Bin die Flori ne.

http://www.berggarten-hannover.de/

04 Nov, 2012 13:15 09 flori ist offline Email an flori senden Beiträge von flori suchen Nehmen Sie flori in Ihre Freundesliste auf AIM Screenname: - YIM Screenname: -
ChineseDragon
Administrator




Dabei seit: 09 Jan, 2011
Beiträge: 1154

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Die Schneelast war leider zu gross.
Wenn ich doch am letzten Wochenende nur ein Werkzeug gehabt hätte, um den Schnee vom Dach herunter zu holen Krank



Da können wir nächstes Jahr wieder von null aufbauen. Hoffentlich sind nicht alle Stäbe verbogen.

Mit der sündhaft teuren Leiter konnte ich den Nistkasten für Kleiber & Co aufhängen. Ich wüsste nicht, wie ich das ohne diese sehr stabile und flexible Leiter geschaft hätte.

_______________
Es gibt keine dummen Fragen, es gibt nur dumme Antworten.

03 Nov, 2012 23:27 50 ChineseDragon ist offline Email an ChineseDragon senden Beiträge von ChineseDragon suchen Nehmen Sie ChineseDragon in Ihre Freundesliste auf
ChineseDragon
Administrator




Dabei seit: 09 Jan, 2011
Beiträge: 1154

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Die Bodenkohlrabi sind teilweise RIESIG geworden



Der Rotkohl kann sich auch sehen lassen


Und ... wer hat denn hier gewohnt?


Bei den Karotten hatte ich letztes Jahr hohe Lagerverluste.
Das soll nicht nochmals passieren. Deswegen putzte ich sämtliche Wurzelgemüse mit trockenen Hobelspänen und schichtete sie mit noch mehr Hobelspänen in die Lagerboxen.

_______________
Es gibt keine dummen Fragen, es gibt nur dumme Antworten.

03 Nov, 2012 23:15 24 ChineseDragon ist offline Email an ChineseDragon senden Beiträge von ChineseDragon suchen Nehmen Sie ChineseDragon in Ihre Freundesliste auf
ChineseDragon
Administrator




Dabei seit: 09 Jan, 2011
Beiträge: 1154

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Eis

Jetzt muss ich mich aber beeilen ... der Schnee fängt jetzt an liegen zu bleiben.

Heute habe ich noch rasch ein paar Sachen geerntet:
- Topinambur
- Karotten
- gelbe Randen
- Bodenkohlrabi

von den "Mairüben", die bei mir eigentlich Oktoberrüben heissen müssten, habe ich einzelne geerntet. Mal sehen wie gut die den Schnee ertragen.

Dass die chinesischen Rettiche sich nicht so leicht von Schnee und Frost beeindrucken lassen, weiss ich schon, da gibt es also nichts zu testen. Die lasse ich drum auch im Boden, bis dieser zu gefrieren beginnt.

Noch auf dem Feld stehen ausserdem Rotkohl, Winterwirz, Federkohl, Palmkohl und Lauch.

Es gibt wieder einmal viel zu tun .... ich muss schneller als die geschlossene Schneedecke sein

_______________
Es gibt keine dummen Fragen, es gibt nur dumme Antworten.

27 Oct, 2012 18:43 42 ChineseDragon ist offline Email an ChineseDragon senden Beiträge von ChineseDragon suchen Nehmen Sie ChineseDragon in Ihre Freundesliste auf
ChineseDragon
Administrator




Dabei seit: 09 Jan, 2011
Beiträge: 1154

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

So langsam werden die Ergebnisse sichtbar und ich kann schon mal die Planung für 2013 in Angriff nehmen.

Einige Sieger und Verlierer bei den Sortentests stehen auch schon fest.
Bei den Wassermelonen gibt es sowohl einen jämmerlichen Verlierer (Golden Midget) als auch einen strahlenden Sieger (Blacktail Mountain). Während erstere mit Mühe noch am Leben ist, reift an letzterer die zweite Ernte.

Auch bei den Auberginen ist die Sache ziemlich klar, denn die eine Sorte hat bis jetzt noch nicht mal einen Fruchtansatz, während 'Fairy Tale' gerade die 3. Runde Früchte angesetzt hat.

Da somit bei Auberginen und Wassermelonen wieder insgesamt weniger Pflanzen Platz finden müssen, kann ich wieder etwas neues ausprobieren. Mal sehen wie Blatt-Amaranth und Baby-Bittermelonen gedeihen.

Die Zuckermelonen haben allesamt Mühe mit dem feuchten Klima, weshalb sie nächstes Jahr wieder ins grosse Zelt kommen. Sie dürfen sich dann auf der unteren (kühleren) Seite des Zelts breit machen.

Bei den Tomaten fliegen 5 Sorten raus und somit kann ich 5 neue Sorten aus meinem Vorrat ausprobieren. Die Farbenvielfalt bleibt so oder so erhalten. Natürlich hoffe ich auf noch mehr Tomaten im nächsten Jahr.



Die Färbertagetes werden dermassen riesig, dass sie die Süsslupinen fast erdrücken. Ausserdem liefern sie viel zu viel Ertrag. Also heisst es Plätze tauschen mit Tagetes tenuifolia und die Anzahl Pflanzen reduzieren.

Der Arbeitsaufwand dieses Wochenende war nicht so gross, deshalb hatten wir auch noch Zeit, um die Feuerstelle wieder auf Vordermann zu bringen. Nein, auf den Grill kam aber sicher kein Gemüse.



Etwas länger dauert allerdings der Ersatz des Brettes für die Wasserpumpe, denn die Schraubenmuttern und Unterlagsscheiben sind verrostet und müssen ersetzt werden. Also nix wie ab in den Baumarkt bei nächster Gelegenheit.

_______________
Es gibt keine dummen Fragen, es gibt nur dumme Antworten.

09 Sep, 2012 19:28 00 ChineseDragon ist offline Email an ChineseDragon senden Beiträge von ChineseDragon suchen Nehmen Sie ChineseDragon in Ihre Freundesliste auf
ChineseDragon
Administrator




Dabei seit: 09 Jan, 2011
Beiträge: 1154

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

jetzt da es kühler wird und hoffentlich noch ein Altweibersommer kommt, kommen manche Gemüse erst richtig in Fahrt.

Dazu zählen auf jeden Fall die chinesischen Rettiche und auch die Mairüben säe ich besser erst im August aus.

Mal sehen was die bis hinkriegen bevor der Boden gefriert.



Die Färbertagetes sind extrem produktiv. So sehr dass ich nächstes Jahr die Anbaumenge drastisch reduzieren muss.
Ich habe schon über 200 Blütenköpfe geerntet und es ist noch lange nicht Schluss.
Zum Glück eignet sich mein Backofen auch als Dörrgerät, denn im Tiefkühler will ich die Blütenblätter eigentlich nicht dauerhaft lagern.



Im Gegensatz zum Blumenkohl funktioniert wenigstens der Broccoli.

_______________
Es gibt keine dummen Fragen, es gibt nur dumme Antworten.

01 Sep, 2012 21:46 52 ChineseDragon ist offline Email an ChineseDragon senden Beiträge von ChineseDragon suchen Nehmen Sie ChineseDragon in Ihre Freundesliste auf
ChineseDragon
Administrator




Dabei seit: 09 Jan, 2011
Beiträge: 1154

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen


Schärfegrad 3 wenn sie reif sind.


Und es funktioniert endlich auch bei den Auberginen.
Waren das etwa die Schnecken, die in den Vorjahren alle Früchte verschwinden liessen?


Da kommen mir ja die Tränen Zunge raus

_______________
Es gibt keine dummen Fragen, es gibt nur dumme Antworten.

12 Aug, 2012 21:53 32 ChineseDragon ist offline Email an ChineseDragon senden Beiträge von ChineseDragon suchen Nehmen Sie ChineseDragon in Ihre Freundesliste auf
ChineseDragon
Administrator




Dabei seit: 09 Jan, 2011
Beiträge: 1154

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen


Dieses Jahr soll es endlich Tomaten geben.
Die 'Black Sea Man' ist eine jener Sorten, die an Blütenständen neue Triebe bilden.


Die gelben Randen sind schon recht fett. Die Mäuse würden sich wohl drauf stürzen, wenn sie denn könnten.


Der Rhabarber hat ein zweites mal ausgetrieben. So gefällt es mir besser. Aber blühen lasse ich ihn nie mehr, denn einmal habe ich es ja gesehen und ich will eine grosse starke Pflanze.

Sowohl bei den Kefen wie auch bei den Feuerbohnen habe ich Schäden durch Mäuse an nicht mehr so jungen Pflanzen. Es bleibt wohl nix anderes übrig als nächstes Jahr Gittertöpfe resp. Gitterhalbröhren zu verwenden.

_______________
Es gibt keine dummen Fragen, es gibt nur dumme Antworten.

15 Jul, 2012 15:35 41 ChineseDragon ist offline Email an ChineseDragon senden Beiträge von ChineseDragon suchen Nehmen Sie ChineseDragon in Ihre Freundesliste auf
Seiten (8): « vorherige 1 2 [3] 4 5 nächste » ... letzte »  
Neues Thema erstellen Thema ist geschlossen
Gehe zu:
alles in Grün » Landschaften, Gärten, Baum- und andere Gestalten » Gärten » Garten im Neckertal 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 976984977006 | prof. Blocks: 919 | Spy-/Malware: 9536
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de
free counters

Hol Dir jetzt dein eigenes kostenloses Forum bei Board-4You!
Powered by Burning Board Lite 1.0.2pl3 © 2001-2007 WoltLab GmbH