RegistrierungMitgliederlisteAdministratoren und ModeratorenSucheHäufig gestellte FragenLink UsZum PortalZur Startseite


alles in Grün » Gemüse und Früchte » Obst, Beeren » Welche Früchte nutzt Ihr? 3 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 3 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 3 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 3 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 3 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (3): [1] 2 3 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Schrat Schrat ist männlich
Diplomat




Dabei seit: 09 Jan, 2011
Beiträge: 3218

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo,
im letzten Herbst habe ich einmal Likör aus den Beeren der Lorbeerkirsche Prunus laurocerasus hergestellt. Er schmeckte eigentlich wie der Likör aus der Späten Traubenkirsche und hatte ein tolles Bittermandelaroma, welches natürlich von dem giftigen Blausäureglycosid stammt. Ich habe den Likör nicht in größeren Mengen zu mir genommen und lebe immer noch. Da er so giftig ist, trinke ich natürlich alles alleine aus. Listig


05 Apr, 2015 23:42 10 Schrat ist offline Email an Schrat senden Beiträge von Schrat suchen Nehmen Sie Schrat in Ihre Freundesliste auf
Schrat Schrat ist männlich
Diplomat




Dabei seit: 09 Jan, 2011
Beiträge: 3218

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo,
Mitte Juni probierte ich im Berggarten die Kirschen von zwei Zierkirschbäumen.


Prunus x yedoendis schmeckte sehr bitter:





Prunus subhirtella ´Pendula Rubra´ schmeckte auch bitter, aber war etwas angenehmer als die erste Kirsche:

19 Jul, 2014 14:33 27 Schrat ist offline Email an Schrat senden Beiträge von Schrat suchen Nehmen Sie Schrat in Ihre Freundesliste auf
Schrat Schrat ist männlich
Diplomat




Dabei seit: 09 Jan, 2011
Beiträge: 3218

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo ChineseDragon,
ich habe auch eine Eberesche. Sie hat sich auf dem Hof ausgesät. Sie steht in einem kleinen Kübel, ich glaube nicht, daß sie auf dem Hof blühen wird.

Gruß vom Schrat

08 Jul, 2014 18:42 15 Schrat ist offline Email an Schrat senden Beiträge von Schrat suchen Nehmen Sie Schrat in Ihre Freundesliste auf
ChineseDragon
Administrator




Dabei seit: 09 Jan, 2011
Beiträge: 1154

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Meine Eberesche hat nicht geblüht, sie ist aber auch noch etwas klein
... noch überragt sie mich nich. Keim

_______________
Es gibt keine dummen Fragen, es gibt nur dumme Antworten.

05 Jul, 2014 20:53 52 ChineseDragon ist offline Email an ChineseDragon senden Beiträge von ChineseDragon suchen Nehmen Sie ChineseDragon in Ihre Freundesliste auf
Schrat Schrat ist männlich
Diplomat




Dabei seit: 09 Jan, 2011
Beiträge: 3218

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

In dieser Woche sah ich eine Alpenjohannisbeere Ribes alpinum mit Früchten. Sträucher mit Beeren sieht man selten, da diese Art mehr oder weniger zweihäusig ist und in Parks oft männliche Kultivare gepflanzt werden.
Die Beeren schmecken süß, aber es fehlt ihnen an Säure, der Geschmack ist langweilig.



05 Jul, 2014 16:03 36 Schrat ist offline Email an Schrat senden Beiträge von Schrat suchen Nehmen Sie Schrat in Ihre Freundesliste auf
Schrat Schrat ist männlich
Diplomat




Dabei seit: 09 Jan, 2011
Beiträge: 3218

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo,
in diesem Jahr gibt es viele Vogelbeeren. smile
Nach dem Rezept werde ich einmal suchen.




31 Jul, 2013 11:28 59 Schrat ist offline Email an Schrat senden Beiträge von Schrat suchen Nehmen Sie Schrat in Ihre Freundesliste auf
matta matta ist weiblich
Nussbaum


Dabei seit: 09 Jan, 2011
Beiträge: 1224

Vogelbeerenchutney Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo Schrat
würdest Du mal Dein Vogelbeerenchutny veröffentlichen?
Es schmeckt so irre gut......

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von matta am 30 Jul, 2013 19:17 29.

30 Jul, 2013 19:17 06 matta ist offline Email an matta senden Beiträge von matta suchen Nehmen Sie matta in Ihre Freundesliste auf
hummel
Apfelbaum


Dabei seit: 15 May, 2011
Beiträge: 402

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

In meinem schlauen Buch steht drin, dass man die Früchte von dem Roten Holunder (Sambucus racemosa) zwar wie die vom Schwarzen verwenden kann, also nie roh, aber hier darf man auch die kleinen gelb-organge Kernchen (wohl den Samen) nicht drin lassen! Man muß die Früchte oder den Saft vor der Weiterverwendung durch ein Sieb oder Tuch schlagen, damit wirklich nur das Fruchtfleisch übrig bleibt!

lg, Anita

30 Apr, 2013 14:12 09 hummel ist offline Email an hummel senden Beiträge von hummel suchen Nehmen Sie hummel in Ihre Freundesliste auf
Schrat Schrat ist männlich
Diplomat




Dabei seit: 09 Jan, 2011
Beiträge: 3218

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo,
ich habe gestern noch mehr Rote Holunderbüsche gefunden. Ich hoffe sehr, daß sie Beeren tragen. Die roten Beeren sollen anders schmecken als die schwarzen, das muß ich doch einmal kosten. Ich werde für die wenigen Beeren sehr kleine Geleegläser brauchen.

Gruß vom Schrat

30 Apr, 2013 10:49 29 Schrat ist offline Email an Schrat senden Beiträge von Schrat suchen Nehmen Sie Schrat in Ihre Freundesliste auf
ChineseDragon
Administrator




Dabei seit: 09 Jan, 2011
Beiträge: 1154

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Beim Schneiden des Uferwäldchens sah ich, dass der wild wachsende schwarze Holunder die beim letzten mal geschnittenen Platzvorteile dankbar genutzt hat.

Wenn diese wilden Holunder jetzt auch noch entsprechend Blüten und Früchte tragen, brauche ich weder einen roten noch einen schwarzen Holunder zu pflanzen.

_______________
Es gibt keine dummen Fragen, es gibt nur dumme Antworten.

29 Apr, 2013 21:54 38 ChineseDragon ist offline Email an ChineseDragon senden Beiträge von ChineseDragon suchen Nehmen Sie ChineseDragon in Ihre Freundesliste auf
zephira zephira ist weiblich
Kürbis


Dabei seit: 20 Oct, 2012
Beiträge: 107

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

nein, roten habe ich noch nicht verwendet. Ich habe einen schwarzen im Garten, das reicht mir vollkommen.

_______________
VG zephira

29 Apr, 2013 12:50 12 zephira ist offline Email an zephira senden Homepage von zephira Beiträge von zephira suchen Nehmen Sie zephira in Ihre Freundesliste auf
Schrat Schrat ist männlich
Diplomat




Dabei seit: 09 Jan, 2011
Beiträge: 3218

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo,
ich sah vorgestern einen Holunder mit Blütenknospen in unserem Stadtwald. Es wird wohl Sambucus racemosa sein, der Traubenholunder, der rote Beeren trägt. Habt Ihr die roten Beeren schon einmal in der Küche verwendet?

Gruß vom Schrat



27 Apr, 2013 11:31 17 Schrat ist offline Email an Schrat senden Beiträge von Schrat suchen Nehmen Sie Schrat in Ihre Freundesliste auf
Schrat Schrat ist männlich
Diplomat




Dabei seit: 09 Jan, 2011
Beiträge: 3218

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo,
ich habe Hagebutten mit weißem Rum und Zitronenscheiben als Likör angesetzt. Das Rezept ist aus einem Buch, das ich neulich geschenkt bekam.
Um Hagebuttenwein zu machen, gibt es hier leider nicht mehr genug davon.

Gruß vom Schrat

25 Nov, 2012 13:27 43 Schrat ist offline Email an Schrat senden Beiträge von Schrat suchen Nehmen Sie Schrat in Ihre Freundesliste auf
matta matta ist weiblich
Nussbaum


Dabei seit: 09 Jan, 2011
Beiträge: 1224

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hier in unserem Norden gibt es rasend viele Hagebutten, an der Nord-und Ostsee als Windschutz, mickerig auf Helgoland, in Dänemark....
Die Dänen machen übrigens eine tolle Hagebuttenmarmelade draus.
Aber hütet Euch, die Kerne mit dem Wusselkram drum sind ein ideales Juckpulver.
Ich wollt auch sagen, die Vögel essen leidenschaftlich gern die Hagebutten
gruß von Hanna

25 Nov, 2012 13:20 59 matta ist offline Email an matta senden Beiträge von matta suchen Nehmen Sie matta in Ihre Freundesliste auf
Schrat Schrat ist männlich
Diplomat




Dabei seit: 09 Jan, 2011
Beiträge: 3218

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo,
es gibt ja sehr unterschiedliche Sherrys. Mein Hagebuttenwein hatte die Farbe eines Olorosos, war aber viel trockener als ein Cream-Cherry.


Aus den Vogelbeeren aus dem Likör habe ich jetzt noch ein Chutney gekocht, damit habe ich die wenigen Beeren wohl optimal genutzt.


Gruß vom Schrat

18 Nov, 2012 22:01 55 Schrat ist offline Email an Schrat senden Beiträge von Schrat suchen Nehmen Sie Schrat in Ihre Freundesliste auf
flori flori ist weiblich
Apfelbaum


Dabei seit: 19 Dec, 2011
Beiträge: 567

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Echt wie Sherry?

Ich liebe Sherry.

_______________
Bin die Flori ne.

http://www.berggarten-hannover.de/

18 Nov, 2012 19:12 41 flori ist offline Email an flori senden Beiträge von flori suchen Nehmen Sie flori in Ihre Freundesliste auf AIM Screenname: - YIM Screenname: -
Schrat Schrat ist männlich
Diplomat




Dabei seit: 09 Jan, 2011
Beiträge: 3218

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo flori,
ich meine die Lagerzeit nach dem Filtern.
Ich habe den Vogelbeerlikör noch etwas nachgesüßt, mal sehen, wie er in ein paar Wochen schmeckt.
Viele Likörbereiter trinken ihre Kreationen erst nach einer Lagerzeit von einem Jahr, aber ich bin da etwas ungeduldig.

Bei Fruchtweinen ist die Lagerzeit nach dem Abfiltern oft noch wichtiger. Hagebuttenwein schmeckt nach einer Lagerzeit von zwei Jahren wie ein Sherry, er wird in der Zeit auch immer dunkler.
Vor vielen Jahren hatte ich einmal einen Ballon mit Pflaumenwein verschenkt, er schmeckte scheußlich. Meine Bekannten hatten den Wein wohl vergessen. Nach vielen Jahren entdeckten sie den Wein wieder, er war richtig lecker geworden.

Gruß vom Schrat

18 Nov, 2012 18:43 14 Schrat ist offline Email an Schrat senden Beiträge von Schrat suchen Nehmen Sie Schrat in Ihre Freundesliste auf
flori flori ist weiblich
Apfelbaum


Dabei seit: 19 Dec, 2011
Beiträge: 567

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Meinst du dass er danach nicht mehr bitter ist?
Ich habe mal Holunderbeeren zu lange drin gelassen. Umso länger die waren, umso herber und bitterer wurde er. Kaum trinkbar.

_______________
Bin die Flori ne.

http://www.berggarten-hannover.de/

18 Nov, 2012 18:21 06 flori ist offline Email an flori senden Beiträge von flori suchen Nehmen Sie flori in Ihre Freundesliste auf AIM Screenname: - YIM Screenname: -
Schrat Schrat ist männlich
Diplomat




Dabei seit: 09 Jan, 2011
Beiträge: 3218

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo,
nachdem der Traubenkirschenlikör etwas abgelagert war, wurde sein Geschmack richtig angenehm, ganz ohne ihn zu verdünnen.

In der Zwischenzeit habe ich Likör aus Vogelbeeren angesetzt, da die Menge, die ich fand, für Gelee oder Sirup zu gering war. Dieser Likör schmeckt auch recht bitter. Vielleicht hilft ja auch hier eine längere Lagerzeit.


Gruß vom Schrat

18 Nov, 2012 16:27 53 Schrat ist offline Email an Schrat senden Beiträge von Schrat suchen Nehmen Sie Schrat in Ihre Freundesliste auf
Schrat Schrat ist männlich
Diplomat




Dabei seit: 09 Jan, 2011
Beiträge: 3218

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo,
der Likör aus der Späten Traubenkirsche riecht lecker nach Bittermandel, schmeckt aber etwas bitter. Ich werde ihn wohl verdünnen müssen, oder ich mische ihn mit anderen Likören.

Aus Holunderbeeren habe ich in den letzten Tagen Sirup gekocht. Man kann ihn mit Mineralwasser oder auch im heißen Tee trinken.


Die Früchte des Kirschlorbeer sollen nach Amarenakirsche schmecken, hat sie schon jemand probiert?


21 Sep, 2012 12:14 20 Schrat ist offline Email an Schrat senden Beiträge von Schrat suchen Nehmen Sie Schrat in Ihre Freundesliste auf
Seiten (3): [1] 2 3 nächste »  
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
alles in Grün » Gemüse und Früchte » Obst, Beeren » Welche Früchte nutzt Ihr? 3 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 3 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 3 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 3 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 3 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 800 | prof. Blocks: 875 | Spy-/Malware: 9463
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de
free counters

Hol Dir jetzt dein eigenes kostenloses Forum bei Board-4You!
Powered by Burning Board Lite 1.0.2pl3 © 2001-2007 WoltLab GmbH